Aktuelle Spielergebnisse:


BSC U18 marschiert in nächste Runde

Bremervördes U18-Fußballer haben souverän das Kreispokalviertelfinale erreicht. Den Einzug schaffte das Team aus der A-Junioren-Staffel Nord h durch einen 8:2-Erfolg gegen den Ligarivalen JFV Concordia. Für die spielfreudigen BSCer, die die Partie zu einer einseitigen machten, trafen Dominik Löhn (3), Luis Von Der Fecht (2), Rizgar Sicak, Jeremy Schramm sowie Henning Dauber per Elfmeter. (bz/db)

JFV Concordia U19 - Bremervörder SC U18 1:2


Bremervörder SC U18 - Notelf schafft Auswärtssieg

Nach fünf Spieltagen liegen Bremervördes U18-Fußballer in der A-Junioren-Staffel Nord gut im Rennen.Das Team verbuchte neben den Niederlagen gegen die JSG Oste (1:2) und den Heeslinger SC U18 II (0:3) zwei Siege und bekam zudem drei Punkte „kampflos“, da die U18 des JFV Concordia zum Auftakt absagte. Das erste "richtige“ Erfolgserlebnis holte sich der Tabellenvierte beim 10:1-Sieg gegen die SG Geestequelle U18 II. Für die Tore in der einseitigen Partie sorgten Luis Von Der Fecht (4), Till-Niklas Tittje (2), Dominik Löhn, Christoph Nowak (FE), Duc Manh Pham (FE) und Jannik Lader.


Am Sonnabend gewann der BSC trotz vieler Ausfälle beim JFV Concordia U19 II mit 2:1. Trainer Nikolas Kamp lobte vor allem die kämpferische Leistung, die Duc Manh Pham (3.) und Till-Niklas Tittje (22.) mit Torerfolgen belohnten. Den Gegentreffer notierte Kamp in der 62. Minute. (bz/db)


Bremervörder SC U18 - SG Geestequelle U18 II 10:2

Mit einer sehr gute Mannschaftsleistung kam die U18 zu einem überlegenen Sieg.


Tore für den BSC: Luis Von Der Fecht (4), Till Niklas Tittje (2), Duc Manh Pham, Christoph Nowak Elfmeter, Jannik Lader Elfmeter , Domenic Löhn(1)
Rote Karte: Jonas Bähnk (80.)